Copyright:
Firma Wolters







Interessiert?
Dann gleich auf den Banner klicken!

 


   Kabel Deutschland




Wir sind als Dienstleister tätig im Kabelnetz der Kabel Deutschland GmbH

in den Bereichen 08223 Falkenstein         
                            08223 Dorfstadt              
                            08223 Neustadt               
                            08236 Ellefeld           
                            08237 Steinberg-Wernesgrün  

Die jeweils gültige analoge TV- und Radio-Senderliste finden Sie beim Klick auf das Kabelnetz in Ihrem Wohnort auf der linken Seite.

Das gesamte Programmangebot, analog und digital,  können Sie
 für Ihren Wohnsitz (deutschlandweit)    erfahren.





Wenn Sie einen Kabelanschluss
bei Kabel Deutschland an- oder ummelden wollen,
setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
 
 Bei Abschluss und Einrichtung des digitalen Angebotes
stehen wir Ihnen selbsverständlicn auch zur Verfügung.




26. April 2011

Analoge Sat-Abschaltung — nicht bei Kabel Deutschland.

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie Sie bereits wissen, stellen die TV-Sender aus ökonomischen Gründen die Verbreitung der analogen TV-Signale über Satellit bis zum 30. April 2012 ein. Für Kabelkunden ändert sich hierdurch nichts. Sie können auch weiterhin ihr gewohntes analoges TV-Programm über Kabel genießen.

Kabel Deutschland wird auch über 2012 hinaus die Übermittlung analoger TV-Programme über ihr Breitband Kabelnetz für ihre Kunden sicher stellen. Kunden von Kabel Deutschland werden von dieser Umstellung nichts bemerken und haben auch keine Zusatzkosten. Im Breitbandnetz von Kabel Deutschland können die angeschlossenen Kunden bereits heute über 220 Programme in analoger, digitaler oder immer häufiger sogar in brillanter HD-Qualität empfangen.
Am 30. April 2011 startet eine groß angelegte Aufklärungskampagne der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten und der privaten Sender. In Werbespots und Laufbändern wird über die Einstellung der analogen TV-Signale über Satellit informiert.
Handlungsbedarf besteht nur für Bestände, die heute ausschließlich über eine eigene Sat-Anlage mit analogem Sat-Signal versorgt sind.
Sie haben noch Fragen? Mehr Informationen zur Einstellung der analogen Satelliten-Versorgung erhalten Sie unter 0800/6647611 oder unter
www.kabeldeutschland.de/wohnungsunternehmen.



Technischer Hinwseis:

Beim Kauf eines neuen Fernsehers sollten Sie schon bei der Auswahl des Gerätes darauf achten, dass bereits ein sogenannter DVB-C - Tuner integriert ist.
Sie vermeiden so weitere Kosten und das Aufstellen einer zusätzlichen D-Box um digitale Programme im Kabel empfangen zu können. Ein weiterer Vorteil ist, den HDTV-Empfang bekommen Sie beim eingebauten Empfänger gleich inklusive dazu.

Eine Liste gängiger Markengeräte
mit eingebautem DVB-C - Tuner finden Sie

 

Ein Anruf bei uns genügt und wir beraten Sie umfassend   -  0170 4894 585 




Rufnummern der Kabel Deutschland GmbH

Service-Hotline: 08002787000

Störungsstelle: 08005266625 oder über den    im  Internet.

Sollten Sie spezielle Fragen haben oder einen direkten Ansprechpartner vor Ort suchen, sind wir gerne für Sie da.

Wie Sie uns erreichen, finden Sie auf der Seite Kontakt

oder hier    direkt über das Kontaktformular.




Weitere Informationen, Paketpreise, Angebote und vieles mehr über



finden Sie hier:







Infomationen zum HDTV-Empfang im Netz von Kabel Deutschland

erhalten Sie auf der Seite 
  




        
                                                         
        Kommunikation                                                                              Sat-Technik
 

Kommunikationstechnik
Telefonanlagen
Aufzugnotrufanlagen
Türsprechanlagen
Bürokommunikation
Breitbandnetze
Antennen- u. Satanlagen
Blitzschutzanlagen
Fehlersuche und
Fehlerortung in
unter- u. oberirdischen
Netzen
Computer u. Datennetze
Lichtwellenleitertechnik
Bürobedarf
Büromaterial
Verbrauchsmaterial
Papier Toner Tinte
OnlineShop

Rundfunk Fernsehen Audio- u. Videotechnik Videoüberwachung Beschallungstechnik Uhrenanlagen



 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=